Beauty & Sun in Perfection

Kosmetik auf hohem Niveau
 

Pediküre | die kosmetische Fußpflege

Unsere Füße, die uns ein Leben lang tragen, haben eine regelmäßige Pflege verdient. Die kosmetische Fußpflege – also die Pediküre, kürzt die Nägel fachgerecht, reinigt den Nagelfalz und die Fußzwischenräume, entfernt die Hornhaut und bei Bedarf die überflüssige Nagelhaut.

Daneben lernen Sie noch, wie man professionell Nagellack aufbringt – wussten Sie, dass man zuerst einen Grundlack aufbringt, dann die eigentliche Farbe, danach einen Haftschutz und zuletzt den schnell trocknenden Überlack?

Die Fußpflegebehandlung gehört in das Serviceangebot jedes gut geführten Kosmetikinstituts. Frauen und auch Männer werden zu Ihren Kunden gehören


Zeitraum

Abschlussprüfung

 

Nachweis

 

Teilnehmerzahl

2 Tage

in Theorie 

& Praxis

Zertifikat

max. 4 Personen

nächster Ausbildungsstart:

Feed
02.03.2020

   mehr



Ausbildungsfächer

    Theorie

     Praxis

 

  • Anatomie/Physiologie des Fußes
  • Dermatologie (Hautkrankheiten des Fußes)
  • Fußdeformationen
  • Warenkunde, Verkaufskunde
  • Instrumentenkunde/ Gerätekunde
  • Berufskunde
  • Ausstattung eine Fußpflegeinstitutes
  • Fachgerechtes Kürzen der Nägel
  • Nagelkorrekturen
  • Handpflege, Lackieren der Zehen- und Fingernägel
  • Desinfektion und Sterilisation der Instrumente und Geräte
  • Anatomie/Physiologie des Fußes
  • Dermatologie (Hautkrankheiten des Fußes)
  • Ausstattung eines Fußpflegeinstituts



Die Ausbildung:

Zu Beginn der Ausbildung wird erklärt, welche Materialien Sie für die Ausbildung benötigen, damit alle Teilnehmer die gleiche Ausstattung haben; eine Pflicht zum Kauf bei uns besteht natürlich nicht. Im Anschluss folgt theoretischer Unterricht.

An den nächsten Unterrichtstagen folgt neben den praktischen Unterrichtseinheiten (davon zwei mit Modellen) nochmal eine Theorieeinheit und am letzten Tag schließlich die Prüfung.